Eine Tour durch die Dörfer im Inselinneren von Mallorca

Eine Tour durch die Dörfer im Inselinneren von Mallorca ist ein schöner Ausflug während Ihres Aufenthalts. Die meisten Mallorcbesucher kommen um die fantastischen Strände zu geniessen (das ist verständlich denn Mallorca hat eine spektakuläre Küste), man darf aber nicht aus den Augen verlieren, dass Mallorca relativ gross ist und auch die Inselmitte mit abwechslungsreicher Landschaft aufwarten kann. 

Bei einem Besuch im Inselinneren haben Sie die Möglichkeit Land und Leute besser kennenzulernen und erleben das richtige Mallorcafeeling.

Dorfer im inselinneren von Mallorca

In unserem Artikel empfehlen wir Touren durch die schönsten Dörfer Mallorcas. Sie werden überrascht sein und den Strand, das Meer und die Strandbars gar nicht vermissen. Bei Vacalia finden Sie eine grosse Auswahl an Ferienhäusern im Inselinneren.

5 Ausflüge zu den schönsten Dörfern im Inselinneren Mallorcas, die Sie nicht verpassen sollten

Tour durch Sóller, Nordostküste

Sóller liegt in einem Tal, umgeben von Bergen und isoliert vom Rest der Insel. Eine Bootsfahrt war Jahrelang war die einzige Möglichkeit von Sóller nach Palma zu gelangen. Sóller hat einen magischen Hafen und eine spektakuläre Küste, der zentrale Kern der Stadt liegt jedoch im Inneren der Insel.

Bei einem Besuch lernen Sie nicht nur die Berge dieses Teils der Insel kennen, sondernauch das architektonische Ensemble, welches die Stadt verbirgt. In Sóllerwurden zahlreiche Paläste und Herrenhäuser gebaut. Wenn Ihr Ferienhaus in Palmaliegt, können Sie mit dem berühmten Zug von Sóller fahren und lassen Sie sich während der Fahrt von der Landschaft verführen.

Denken Sie daran, ein Haus in Sóller für Ihren Urlaub zu mieten? Wir schlagen Can Garrova vor, ein spektakuläres Haus mit privatem Pool und mitten in der Natur. Ideal für einen Familienurlaub.

Dorfer im inselinneren von Mallorca

Tour durch Capdepera, Levante

Capdepera ist eins der Dörfer im Inselinneren Mallorcas mit spannender Geschichte und bekommt dadurch ein etwas übersinnliches Flair. Erbaut wurde sie 1300 von König Jaume II. mit dem Ziel die Bewohner und Seewege vor Feinden und Piraten zu schützen. So entstand eine befestigte Stadt auf dem Gipfel mit Blick auf das Meer und die umliegenden Felder. Später wurde die Festung durch Wachtürme erweitert und diente zur Verteidigung. Die Lage nutzt die Nähe zur Insel Menorca.

Die mittelalterliche Festung aus dem 14. Jahrhundert ist gut erhalten und kann besichtigt werden. Bei einem Besuch hat man das Gefühl eine Zeitreise zumachen. Die Lage des Dorfes und die Festung verleihen dieser Tour eine idyllische und magische Atmosphäre.

Tour durch Valldemosa, Tramuntana Gebirge

EinWeltkulturerbe auf unserer Insel ist die Serra de Tramuntana. Spektakuläre Landschaften und eine beeindruckende Flora und Fauna laden Sie ein, alle Arten von Outdoor-Aktivitäten zu unternehmen.

Mittendrin liegt das Dorf Valldemosa. Wahrscheinlich das malerischste Dorf der Insel, das auch große Künstler wie den Komponisten Frederic Chopin inspirierte.

dorfer inselinneren von Mallorca

Bei einem Besuch schlendern Sie durch die bezaubernden Straßen an reizenden Natursteinfassaden entlang, die auch noch hübsch dekoriert sind. Die Kartause, ein symbolträchtiger, architektonisch interessanter Bau, sollten Sie sich dabei nicht entgehen lassen.

Um die wundervolle Bergkulisse zu genießen und sich das lokale Erlebnis nicht entgehen zu lassen, empfehlen wir einen Besuch in diesem wunderschönen Dorf im Inneren Mallorcas. Darüber hinaus befindet sich Valldemossa in der Nähe einiger der schönsten Buchten der Insel.

Wenn Sie in einem Dorf im Landesinneren von Mallorca wie Valldemosa übernachten möchten, empfehlen wir Ihnen das Casa Miranda, ein wunderschönes Haus inmitten der Berge mit spektakulärer Aussicht.

Dorfer im inselinneren von Mallorca

Tour durch Deià,  Tramuntana Gebirge

Nicht weit von Valldemosa befindet sich ein weiteres schönes Dorf Mallorcas, Deià. Es hat etwas mehr als 600 Einwohner und bezaubert, mit einem etwas rustikalen Touch, schon beim ersten Besuch.

Deià war jahrelang die Residenz vieler Künstler, die ihre Spuren hinterlassen haben, und ist zweifellos ein märchenhaftes Dorf. Wenn Sie durch die Straßen bummeln werden Sie viele Kunstgalerien und Kunsthandwerksbetriebe sehen.

Lassen Sie sich von der Kreativität dieser kleinen Ecke im Inneren Mallorcas verführen!

Tour durch Pollença, Norden der Insel

Pollença ist von Bergen umgeben und hat dadurch eine ganz eigene Dorfstruktur entwickelt. Dazu gehören ein einzigartiger Dialekt und eigene Traditionen, die tief in der Geschichte dieses Dorfes verwurzelt sind. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich sein Hafen, der berühmte Port de Pollença.

Es gibt verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die römische Brücke oder den Puig de Pollença, die Sie während Ihres Besuchs nicht verpassen dürfen. Vergessen Sienicht, über den Sonntagsmarkt auf der Plaza Mayor zu schlendern oder auf diesem symbolträchtigen Platz einen Kaffee zu trinken.

In Pollença gibt es auch einige der besten Ferienhäuser der Insel. Wenn Sie das Innere Mallorcas erkunden möchten, ist Pollença eine ideale Unterkunft. Wir schlagen Casa Mercat vor, ein Haus mit viel Stil für Sie und Ihre ganze Familie.

Dorfer in inselinneren von Mallorca

Dies sind einige der schönsten Dörfer im Landesinneren von Mallorca, für alle die in ihrem Urlaub auf Entdeckungsreise gehen möchten. Wenn Sie weitere Ideen für einen Aufenthalt auf Mallorca suchen, finden Sie auf unserer Website einige der besten Ferienhäuser der Insel.