5 typisch mallorquinische Gerichte

Welche typisch mallorquinischen Gerichte kennen Sie? Wenn Sieim Urlaub nach Mallorca kommen, werden Sie sicherlich auch traditionelle Gerichte, mit einer reichen Auswahl an lokalen Produkten probieren, und das Beste der mallorquinischen Küche entdecken wollen.

Mallorca ist ein mediterranes Reiseziel, in dem Essen und die Zubereitung zu den Schlüsselelementen seiner Geschichte gehöhren. Einige mallorquinische Gerichte genießen weltweite Anerkennung, wie zum Beispiel die Sobrasada oder Ensaimadas.

die besten mallorquinischen Gerichte

Die mallorquinische Küche hat jedoch weit mehr, als diese beiden exquisiten Produkte, zu bieten. In diesem Beitrag stellen wir die besten mallorquinischen Gerichte vor, die Sie während Ihres Urlaubs auf Mallorca probieren sollten.

Und um in diesen Genuss zu kommen, buchen Sie Ihr Ferienhaus auf Mallorca und planen Sie Ihren gastronomischen Kurzurlaub auf unserer Insel.

Die besten mallorquinischen Gerichte die Ihnen schmecken werden

Mallorca hat privilegierte, klimatische Verhältnisse. Die angenehme Temperatur und das gemäßigte Klima ermöglichen den Anbau von erstklassigen Produkten wie Gemüse oder Obst. Darüber hinaus wird auf Mallorca Viehzucht betrieben, hochwertiges Schweine- Rinder- und Lammfleisch sind das Resultat.

Da es sich um eine Insel handelt, sind natürlich auch Fisch und Meeresfrüchte Flaggschiffe der traditionellen Küche.

Außerdem hat Mallorca im Laufe der Geschichte Einfluss von verschiedenen Ländern und Kulturen erhalten, was sich in einem sehr reichen kulinarischen Angebot niederschlägt.

Hier haben Sie die 5 besten typisch mallorquinischen Gerichte.

Typisch für die mallorquinische Küche ist: Coca de trampó (Gemüsekuchen)

Gibt es etwas charakteristischeris im mediterranen Raum als Coca de trampó?

Der Gemüsekuchen ist so typisch mediterran, dass viele Versionen davon auch anderswo hergestellt werden, wie z. B. an der katalanischen Küste oder in Valencia. Auf Menorca gibt es auch eine eigene Version des Gebäcks. Aber die typische Coca de Trampó hat ihren Ursprung auf Mallorca.

Tatsächlich wird dieser Kuchen mit dem typischen Trampó zubereitet. Das Trampó wird mit Tomaten, grünem und rotem Paprika und Zwiebeln zubereitet, des weiteren mit Pfeffer, Olivenöl und Salz gewürzt. Man kann es auch als Salat essen, praktisch wenn man mal keine Zeit hat den Teig zuzubereiten. Das ideale Gericht  für ein leichtes Abendessen an warmen Sommertagen.

die besten mallorquinischen Gerichte

Die Coca (der Kuchen) besteht aus Mehl, Ei, Wasser und Olivenöl und verleiht dem Gericht etwas mehr Konsistenz. Sie können es in vielen Restaurants, in Bäckereien oder Cafés probieren.

Typisch für die mallorquinische Küche ist: Spanferkel aus dem Ofen

Wenn Sie sich fragen, warum es auf Mallorca Sobrasada gibt, finden Sie die Antwort in der Schweinezucht. Auf den Balearen im Allgemeinen, vor allem aber auf Mallorca, hat die Schweinezucht eine lange Tradition. Nun, mit Schweinefleisch wird nicht nur Sobrasada gemacht, sondern auch viele andere der typischen Gerichte der Insel.

Das geröstete Spanferkel wird klassisch mit einem Schwein einer einheimischen Rasse zubereitet. Diese Rasse hat sehr zartes und leckeres Fleisch. Das Ferkel wird bei geringer Hitze im Ofen geröstet was ein wenig Zeitaufwendig ist. Daher wird es in der Regel bei großen Festen oder wichtigen Feierlichkeiten serviert. Es ist sehr lecker!

Die besten mallorquinischen Gerichte

Urlaub ist ein idealer Anlass zum Feiern. Und warum nicht das Spanferkelbraten probieren? Auf der Insel gibt es verschiedene Restaurants, in denen Sie es probieren können.

In Valldemossa gibt es ein Restaurant, in dem das beste Spanferkel gekocht wird. Und Valldemossa ist eines der idealen Ziele, um einen entspannten Urlaub zuverleben. Arxiduc ist das perfekte Ferienhaus um diese Erfahrung zu genießen.

Typisch für die mallorquinische Küche ist: Sopas mallorquinas (mallorquinische Suppe)

Wenn Sie nach dem Rezept für mallorquinische Suppe fragen, werden Sie feststellen, dass es viele Varianten gibt. In jeder Familie wird sie auf eigene Weise gekocht, aber alle haben einen gleichen gemeinsamen Nenner: Bauernbrot und Gemüse.

Es gibt Leute, die sie mit Fleisch kombinieren, andere schwören auf verschiedene Gemüsesorten, und wieder andere Familien verwenden nur eine bestimmte Gemüsesorte. Kurz gesagt besteht die Suppe aus Gemüse, welches zuerst gebraten und dann mit Olivenöl und Bauernbrot abgeschmeckt wird.

Ein ideales Gericht für jede Jahreszeit. An heißen Tagen kann sie kalt gegessen werden. Es ist eines der beliebtesten Rezepte der Insel.

Die besten mallorquinischen Gerichte

Typisch für die mallorquinische Küche ist: Frit mallorquin (Frittiertes)

Frit mallorquin hat eine lange Geschichte und ist eines der ältesten Rezepte Mallorcas. Ohne Zweifel sehr schmackhaft, das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Außerdem passt es sich perfekt der Jahreszeit an, da das Gemüse je nach Saison ausgewählt wird.

Typische Zutaten sind Fleisch zum Beispiel Lamm und Gemüse wie Frühlingszwiebeln, Paprika und Knoblauch. Natürlich dürfen typisch mediterrane Gewürze nicht fehlen: Olivenöl (kalt gepresst), Lorbeer, Salz, Pfeffer und Fenchelkraut. Sie werden sich die Finger lecken!

Die besten mallorquinischen Gerichte

Ohne Zweifel ein Gericht, um nach einem Wandertag in der Serra de Tramuntana wieder zu Kräftenzu kommen. Möchten Sie das typische Mallorca kennenlernen? Dann übernachten Sie in Ca na Missa im Herzen der Insel.

Typisch für die mallorquinische Küche ist: Tumbet

Tumbet ist ein weiteres traditionelles mallorquinisches Gericht mit viel Gemüse. Obst und Gemüse sind Hauptzutaten der gesamten mediterranen Küche, insbesondere der mallorquinischen. Tumbet ist eine Art Ratatouille mit saisonalem Gemüse der Insel.

Es wird normalerweise mit Zucchini, rotem Paprika, Auberginen und Kartoffeln zubereitet. Ein sommerlich, leichtes Gericht auch ideal für Veganer, da es kein Fleisch enthält. Am besten schmeckt es temperiert, so dass Sie es nach der Zubereitung ruhen kann.

Während Ihres Urlaubs können Sie das Tumbet in vielen Restaurants Mallorcas probieren. Sobald Sie wissen, wo Sie übernachten werden, haben wir Empfehlungen zu den besten Restaurants der Insel oder Tipps für eine der besten Tapas-Touren rund um Palma.

Und wenn Sie noch keine Unterkunft haben, finden Sie auf Vacalia.com die besten Ferienhäuser auf der Insel, um mit Ihrem Partner, Freunden oder Ihrer Familie einen fantastischen Urlaub zu verbringen.