Die besten Restaurants für typisch, mallorquinische Gerichte

Typisch mallorquinisches Essen ist eine wichtige Tradition der Insel. Bei einem Besuch auf der Insel, sollten Sie nicht die Gelegenheit verpassen einige der besten mallorquinischen Gerichte zu probieren. Auf Mallorca gibt es viele typische Gerichte, wie zum Beispiel: die Coca de Trampó, Spanferkel aus dem Ofen oder mallorquinische Suppe.

typisch, mallorquinische Gerichte

Das typisch mallorquinische Essen probieren Sie am besten in einem Restaurant in dem die Gerichte noch so zubereitet werden, wie es unsere Großmütter taten. Um ein solches Restaurant zu finden, haben wir in diesem Artikel eine kleine Auswahl vorbereitet. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt um eins oder mehrere zu besuchen. Lassen Sie sich von unserem leckeren, traditionellen, mallorquinischen Essen verzaubern.

Restaurants mit typischer, traditioneller Küche

Molí Ca’n Pere (Llucmajor)

In diesem wunderschönen Dorf östlich von Palma gibt es ein ideales Restaurant, um typisch mallorquinische Gerichte zu probieren. Es handelt sich um eine alte, für die Insel typische Windmühle, die in den sechziger Jahren restauriert und dann als Restaurant ausgebaut wurde. Neben typischen Gerichten der mallorquinischen Küche gibt es andere mediterrane Speisen zu probieren. Ohne Zweifel, ein Besuch den Sie nicht bereuen werden.

Für Mallorcaurlauber ist Llucmajor ein beliebtes Reiseziele. Wenn Sie Ihren Urlaub in diesem Teil der Insel verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen Buniferri, ein spektakuläres Landhaus etwas ausserhalb von Llucmajor, mit privatem Pool und paradiesischem Garten.

typisch, mallorquinische Gerichte

Celler Sa Premsa (Palma de Mallorca)

In einem ehemaligen Weinkeller befindet sich dieses traditionelle Restaurant. Die Betreiber definieren die Küche so: „Sie zeichnet sich durch die traditionellen Aromen der mallorquinischen Küche aus.“ Der ideale Ort, um die typische Hausmannskost zu probieren.

Zu den Spezialitäten zählen unter anderem Frito de matanzas, Zunge mit Kapern, mallorquinische Suppe, gefüllte Auberginen oder der „arròs brut“. Alles wird bei schwacher Hitze und mit viel Liebe zubereitet, das Ergebnis schmeckt wie bei Oma.

Antic Celler Can Cotà (Sa Pobla)

Margalida und Jaume kochen köstliche, mediterrane Gerichte für die Gäste in diesem alten Weinkeller, der in ein Restaurant umgewandelt wurde. Hier können Sie auch einige typisch mallorquinische Gerichte wie „arròs brut“ oder „arros pobler“, Schnecken, Schweinelende mit Kohl oder andere mediterrane Spezialitäten probieren. Ein obligatorischer Zwischenstopp während Ihres Urlaubs auf Mallorca.

In diesem Teil der Insel sollten Sie Sa Pobla kennen lernen. Es ist ein typisches Dorf im Landesinneren, in dem die landwirtschaftliche Produktion im Vordergrund steht. Hauptsächlich werden Kartoffeln angebaut, die auch in grossem Massstab exportiert werden. In Sa Pobla können Sie in Can Campins übernachten, einem Dorfhaus mit privatem Pool, ideal für ein paar Tage mit der Familie.

typisch, mallorquinische Gerichte

Ca n’Eduardo (Palma de Mallorca)

Eins der besten Restaurants für Meeresfrüchte in Palma de Mallorca. Fisch und Meeresfrüchte gehören auch zur mallorquinischen Küche. Ca n’Eduardo hat vor 75 Jahren die Türen geöffnet und es wird immer noch traditionell gekocht. Spezialitäten sind frischer Fisch und Meeresfrüchte, die direkt aus dem Hafen kommen. Probieren Sie typische Gerichte wie mallorquinischen Kabeljau.

Celler Can Ripoll (Inca)

Im Inselinneren gibt es einige der besten Restaurants, um typisch mallorquinisches Essen zu probieren. Der Celler Can Ripoll ist ein gutes Beispiel dafür. Es befindet sich in einem Gebäude, das unter Denkmalschutz steht und 1768 als Weinkeller begann. Ein Besuch lohnt sich schon allein wegen der Atmosphäre. Wenn es die Jahreszeit erlaubt, können Sie auf der wunderschönen, angelegten Außenterrasse speisen.

Nach dem Essen lohnt sich ein Spaziergang durch Inca. Die Kleinstadt im Inneren Mallorcas, eignet sich perfekt um die Kultur und Traditionen der Insel kennenzulernen. Wenn Sie einen Urlaub im Inselinneren planen, können Sie in einem so spektakulären Haus wie der Villa Cantabou übernachten. Es hat einen privaten Pool und wunderschöne Terrassen.

typisch, mallorquinische Gerichte

Gastrotaller Sion (Palma de Mallorca)

Bislang war es “Bar Sion”, in der man einige traditionelle, mallorquinische Gerichte probieren konnte. Vor kurzem wurden die Räumlichkeiten erweitert, um einen Raum für Kochkurse zu schaffen. Unter anderem gibt es auch Kurse für die traditionelle, mallorquinische Küche. Je nach Lust und Laune probieren Sie ein typisches Gericht oder nehmen Sie an einem Kurs teil. Zu Hause können Sie dann typische Gerichte der mallorquinischen Küche nachkochen.

typisch, mallorquinische Gerichte

Aber nicht nur an diesen Orten finden Sie typisch mallorquinische Küche, es gibt auch viele andere Restaurants auf der Insel, in denen Sie die Köstlichkeiten der typischen Küche genießen können. Machen Sie einfach eine gastronomische Tour über die Insel und lassen Sie sich überraschen. Denken Sie daran, dass Sie bei Vacalia.com die besten Ferienhäuser finden, um auf der Insel zu übernachten. Gleichzeitig geniessen Sie Ihre ganz persönliche gastronomische Tour.