Logo DE
Logo
Home Blog Kontakt DE

Familienaktivitäten für Ihren Mallorcaurlaub mit Kinder zwischen 0 und 5 Jahren

Aktivitäten für Familien mit Kindern zwischen 0 und 5. Let’s go! Mallorca ist ein kleines Paradies im Mittelmeer, historisch von Römern und Arabern geprägt, ist es das ideale Urlaubsziel für Familien mit kleinen Kindern. Jedes Alter, vom Baby bis zum Teenager, kann die Schönheit der Insel geniessen.

Gleichwohl möchten wir uns heute auf Aktivitäten für Familien mit Kindern zwischen 0 und 5 Jahren konzentrieren, sind Sie dabei?

Themenparks für Kinder

Park Katmandu

Park Katmandu. Im Herzen von Playa Calviá gelegen, bietet der Park viel Freiraum beim Spielen. Der Themenpark hat eine Vielzahl von Attraktionen die unvergessliche Erlebnisse hinterlassen: vom Klettern über Hindernisse, über das Sehen und Fühlen von 4D Kino, bis zu unglaublichen Wasserrutschen – das Abenteuer erwartet Euch!

Marineland, Aqualand y Western

Marineland ist einer ersten maritimen Zoos Europas und sein Erfolg gründet sich prinzipel auf die Delfinshow, die Weltweit als eine der Besten gilt. Aqualand ist der größte Wasserpark Mallorcas, ausgestattet mit Hochgeschwindigkeitsrutschen, Kinderbecken und Flossfahrten hat er grosse Zonen für kleinere Kinder. In den Kinderbecken ist das Wasser nicht sehr tief, es gibt kleine Rutschen und Becken mit Wasserstrahl.

Der Western Park befindet sich in Magaluf. Er ist in 3 Themenbereiche geteilt: Indian Town, El Paso und Westernland. “The Beast” ist die zehnthöchste Wasserrutsche der Welt! Es gibt auch Attraktionen für die kleineren der Familie und eine Ruhezone in der man sich vom Trubel ein wenig erholen kann. Drei erfrischende Optionen für heiße Sommertage.

In der Nähe der Themenparks und Katmandu empfehlen wir wunderschöne Ferienhäuser wie Blau nit in Puigpunient oder Es Freu in Bunyola.

Natura Parc

In der Inselmitte, in Santa Eugenia, befindet sich der Natura Parc, ein Zoo mit mehr als 500 Tierarten die auf 6 Hektar untergebracht sind. 80% der Tiere, die in dem Park leben würden in Freiheit nicht überleben und wurden vor Tierquälerei, Schmuggel oder nach Aussetzung aufgenommen. Natura Parc führt verschiedene Programme zur Erhaltung, Erforschung und Züchtung geschützter und gefährdeter Arten durch.

Für einen Aufenthalt in der Nähe empfehlen wir die Gemeinde Inca wo sich die Ferienhäuser Granja, Ines und  Caseta befinden.

Palma Aquarium

Im Palma Aquarium kann man mehr als 8000 Tiere von ca. 700 Tierarten bewundern. Entdecken Sie die Besonderheiten des Meeresbodens und lernen Sie, anhand von Führungen und unter Aufsicht,  wie man einige dieser Tiere pflegt. Sie können den Dschungel erkunden und die Sonne in den Parks und Gärten des Areals geniessen, während die Kinder auf dem Spielplatz mit Piratenschiff spielen oder sich von den Wasserfontänen abkühlen lassen.

Coves

Coves del Drach oder del Hams und Coves de Campanet, de Gènova oder d’Artà

Die Drachenhöhlen, Coves del Drach, setzen sich aus 4 Höhlen zusammen (Cova Negra, Cova Blanca, Cova de Lluis Salvador und Cova del Francesos) und liegen in der Gemeinde von Manacor, berühmt für die natürlichen Perlen die hier produziert werden. Das besondere an der Höhle ist der unterirdische See. Die Höhlen sind 5 Meter tief und ca 2.4km lang. Ganz in der Nähe befinden sich die Coves del Hams, mit einer ganz besonderen Formation die Haken ähnelt, in der mallorquinischen Sprache Hams. Beide Höhlen sind sehr bekannt und haben jedes Jahr dutzende Besucher.

Eine ruhigere Art Tropfsteinhöhlen zu besuchen bieten die Coves de Campanet auf dem Berg von Sant Miguel. Mit einer Größe von 3.200m2 dauert die Führung rund 40min. Wissenschaftliches Interesse zogen die Höhlen mit Fund der einzigartigen Spezieres: Henrotius Jordai, eine fleischfressende, blinde Käferart, auf sich. Die Cova de Gènova hat eine ganz besondere Schönheit durch die bunten Mineralien ihres kalkhaltigen Ursprungs. Bei der ca 1km langen Führung kommt man bis zu 36 Meter in die Tiefe. In der Coves d’Artà dauert die Führung ca. 40min.

In allen Höhlen ist die Temperatur konstant bei ca. 18ºC und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 80%. Es empfiehlt sich ausreichende Kleidung mitzunehmen. Sowohl die Coves d’Artà als auch die Coves del Drach und die Cova Lluis Salvador kann man von Capdepera aus erreichen. In dieser Gegend empfehlen wir Ferienhäuser wie Casa Ángela und Bongust. Die Coves de Campanet und die Cova de Gènova liegen im Westen der Insel und schöne Ferienhäuser wären Picara in Mancor de la Vall, Granja in Inca oder Vía Roma in Binissalem.

Strände die man mit Kindern besuchen kann

Aktivitäten für Familien mit Kindern zwischen 0 und 5

Playa de Muro und Playa d’Alcúdia

Der Strand von Muro liegt gleich neben dem Naturschutzpark S’Albufera. Der feine Sandstrand hat seichten Wellengang und ist ideal für Kinder, er ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet die nur die besten Strände in Europa verliehen bekommen. Es ist ein echter Familienstrand und verfügt über ein Sicherheitssystem für Kinder das mit einem Armband funktioniert. Ca. 3km von Playas de Muro liegt der fantastische Strand von Alcúdia, auch berühmt für seinen feinen weißen Sand und sehr beliebt bei Familien. Auch dieser Strand ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet. In Alcudia und Umgebung empfehlen wir folgende Traumhäuser: Can Corro, Els Pins in Crestatx und Can Guillo in Pollensa.

Playa des Trenc

Als letztes, großes unbebautes Strandgebiet Mallorcas ist der Strand von Es Trenc nahezu jungfräuliches Gebiet. Umgeben von viel Vegetation gibt es zwei unterirdische Quellen die das Gebiet zu etwas ganz besonderem machen. Alle Beliebtheit hat auch einen Nachteil, im Sommer ist der Strand sehr belebt. Sie erreichen den Strand von Petra, wo wir Cirera als Unterkunft anbieten; oder von Sant Joan, wo wir das schöne Ferienhaus Binafarda anbieten.

Fahrradtouren

Aktivitäten für Familien mit Kindern zwischen 0 und 5

Es Carnatge

Zwischen Cala Gamba und Can Pastilla, weniger als 10 Minuten von der Inselmitte entfernt, liegt Es Carnatge. Der ca 2km lange Wanderweg eignet sich hervorragend für eine Fahrradtour. Ruinen von Verteidigungsbunkern zeugen von der Geschichte der Kriege auf der Insel und eine Küsten Enklave mit großer Felsstufe ist von großem wissenschaftlichem Interesse. Eine ruhige Gegend in der man sich beim Sonnenuntergang vergessen kann – Zwick.

Cala Ratjada

Cala Ratjada legt in der Gemeinde Capdepera und hat den zweitwichtigsten Fischereihafen der Insel. Hier ist Menorca der malloquischen Küste am nächsten und bietet eine spektakuläre Aussicht die man bei einer Fahrradtour mit der ganzen Familie bewundern kann. Herausragende Ferienhäuser in der Nähe sind Cas Padrí Gaballí und Son Xona.

Portocolom

Eine weitere Fahrradtour für die ganze Familie führt durch Portocolom. Das traditionelle Fischerdorf gehört zu Felanitx und liegt in einer großen, unregelmäßigen Bucht. Das gesamte Panorama aus Bootsschuppen, Leuchtturm und die verankerten Boote auf dem Wasser, unterstreichen die natürliche Schönheit der Bucht. Egal ob zu Fuss oder mit dem Rad ein unbedingtes Muss, den Leuchtturm erreichen Sie von jedem Punkt der Stadt. Vacalia empfiehlt  Fiol des Port für Ferien in dieser Region.

Wenn Sie Ihren Urlaub auf Mallorca bereits für 2019 planen und nicht nur das perfekte Ferienhaus suchen, vergessen Sie nicht, diese Liste mit Aktivitäten für Mallorca mit Kindern von 0 bis 5 Jahren zu berücksichtigen.

 

Vacalia